Eine Frage haben? Ruf uns an:0086-18831941129

Hochleistungs-Kurbelwellengummidichtung für TC-Öldichtung 09283-32022

Kurze Beschreibung:

OE NO.:  09283-32026 / 96051420/91120283/94535472 / 09283-32025 / 91120284 / 09283-32003 / 09283-32002 / 09283-320116 / 09283-32022 / 81-53236-00
Größe:

Durchmesser: 32mm
Draußen : 47 mm
Höhe: 8mm


Produktdetail

Produkt Tags

ICONProduktinformation

OE NR. 09283-32026 / 96051420/91120283/94535472 / 09283-32025 / 91120284 / 09283-32003 / 09283-32002 / 09283-320116 / 09283-32022 / 81-53236-00 
Größe Durchmesser: 32mm
Außen: 47 mm Höhe: 8 mm
Material Metallschale fügen Naturkautschuk hinzu
Farbe Schwarz oder Braun oder nach Ihren Wünschen.
Zahlungsbedingungen T / T, Western Union oder nach Bedarf
Lieferzeit 5-10 Tage auf Lager, 5-30 Tage für Produktionsdaten und Bestellmenge
Anwendung FÜR MATIZ, KALOS, SUZUKI

ICONFeature

Die TC-Öldichtung wurde speziell entwickelt, um Wasser und Schmutz fernzuhalten.

Der gummibeschichtete Außendurchmesser sorgt für eine optimale Abdichtung an der Nabe.

Die Strumpfbandfeder aus Stahl garantiert einen konstanten Druck auf die Achswelle über die Lebensdauer der Dichtung.

Ideal zum Ersetzen Ihrer beschädigten Öldichtung.

Es kann verhindern, dass Staub und Verunreinigungen in das Innere der Maschine gelangen und Schmieröl austritt.

Hergestellt aus hochwertigem Material mit starker Versiegelung.

Reduziert Betriebstemperatur, Verschleiß und Reibung.

Ermüdungs- und verschleißfest, um ein reibungsloses Funktionieren des Motorrads zu gewährleisten.

Ölverschmutzungen wirksam verhindern und vor Schmutz und anderem schützen.

Einfache Installation, keine Änderung erforderlich.

Leistungsstarke Dichtungen bieten dem Fahrer eine komfortable Reise.

ICONBeschreibung

Öldichtungen, auch als Wellendichtungen bekannt, sind radiale Lippendichtungen, die hauptsächlich zum Zurückhalten von Schmiermitteln in Geräten mit rotierenden, hin- und hergehenden oder oszillierenden Wellen verwendet werden. Die rotierende Wellenanwendung ist am gebräuchlichsten.

Eine Öldichtung besteht normalerweise aus drei Grundkomponenten: dem Dichtungselement, dem Metallgehäuse und der Feder. Der Zweck des Dichtungselements besteht darin, zu verhindern, dass Flüssigkeit zwischen Welle und Gehäuse austritt. Das Metallgehäuse verleiht der Dichtung Steifheit und Festigkeit, während sie in der Bohrung oder in der vertieften Nut gehalten wird. Die Strumpfbandfeder sorgt für konstanten Druck und hält die Radialkraft auf die Welle aufrecht, wodurch die Dichtkante auf eine definierte Breite abgeflacht wird. Die Strumpfbandfeder hält die Radialkraft aufrecht, die von der Dichtlippe um die Wellenoberfläche ausgeübt wird. Alle Materialien müssen abhängig von der Umgebung ausgewählt werden, in der die Öldichtung funktioniert.

Die Leistung dieser Dichtungen hängt in hohem Maße davon ab, dass eine geeignete Einheitslast an der Schnittstelle zwischen Dichtung und Welle aufrechterhalten wird. Diese Dichtungen halten einem Druck von 15 PSI stand und ihre Funktionsweise hängt von Parametern wie Wellendurchmesser, Wellendrehzahl, Arbeitstemperatur, Betriebsbedingungen usw. Ab


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns